DAAB Urtikaria

Gartenplanung

Allergikerfreundlicher Garten

Viele Menschen mit Allergien suchen für ihren Garten, ihren Balkon oder ihre Terrasse nach Möglichkeiten, diese/n ohne allergieauslösende Pflanzen zu gestalten.

Auch wenn es den allergenfreien Garten nicht gibt, so lassen sich doch aus der Vielzahl von Bäumen, Sträuchern, Stauden und weiteren Pflanzen solche auswählen, die bislang noch nicht oder sehr selten (und unproblematisch) als Allergieauslöser in Erscheinung getreten sind.

Von der Planung über die Bodenbeschaffenheit und Lage bis hin zur Pflanzenauswahl, haben wir für Sie nachfolgend Tipps zusammengestellt.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!